Hilfe in der Praxis bei Sorgen

Es entsteht eine Auseinandersetzung mit Deinem Freund oder Freundin, mit Deinem Ehemann oder Deiner Ehefrau oder den Kindern.

Du hast gestritten, erklärt, dich versöhnt und einen Kompromiss gefunden. 

Alles ist wieder gut!

Irgendwann zu einem späteren Zeitpunkt tauchen plötzlich, wie aus dem nichts, alte Gefühle und Gedanken auf.

Plötzlich erinnerst Du Situationen die längst vergangen sind.

Du willst, dass die Vergangenheit vergangen bleibt. Warum kommt die Vergangenheit wieder hoch?

Alte belastende Gefühle und Gedanken nicht mehr im Hier und Jetzt auftauen, sondern im Dort und Damals bleiben.

Dazu hast Du dich schon vor langer Zeit entschieden.

Hier drei Tipps, die Dir helfen aus dem unangenehmen Gefühl zu kommen:

  1. trinke ein Glas kaltes Wasser
  2. nimm einen schluck Zitronensaft pur
  3. wasch Dir die Hände mit Salz( ein Peeling macht auch ein neues Gefühl)

Brauchst Du Hilfe der Vergangenheit einen Platz zu geben?

Melden Dich bei mir!

Du bekommen schnell und unkompliziert Hilfe, Situationen zu verstehen und der Vergangenes seinen Platz zu geben.

Schreibe mir unter www.familienpraxis-hamburg.de oder ruf mich gern an.

Ich bin für Dich da!

Diana Krohn