Persönliche Familienberatung

Sehnsucht nach Nähe, Vertrauen und Harmonie

Wenn innerhalb der Familie Probleme entstehen, die allein schwer zu lösen sind, hilft  die Familienberatung. Verschiedene Meinungen können zu großen Auseinandersetzungen führen, die das Zusammenleben erschweren und Beziehungen nachhaltig beeinflussen. Finden Sie neue Wege und entdecken Sie Familie „neu“. Denn Sehnsucht nach Nähe, Vertrauen und Harmonie sind wichtig, damit sich Familie weiter entwickeln kann.

 

In meiner Familienpraxis für pädagogisch-psychologische Beratung erhalten Sie schnell und unkompliziert Hilfe, ihr Familienleben wieder entspannt und glücklich zu gestalten.

Sie können sich an mich wenden ...

  • wenn Sie eine persönliche Familienberatung  wünschen
  • neue Wege gehen möchten damit Sie Ihren Familienfrieden wiederfinden
  • wenn Sie sich um Ihr Kind Sorgen
  • wenn Ihr Kind an Verlustängsten leidet
  • wenn der Umgang mit Gefühlen schwierig ist
  • zur Stärkung von Nähe ,Vertrauen und Harmonie in der Familie
  • wenn Aggressionen ,Wut und Ängste zu viel Platz im Alltag einnehmen und schwer zu regulieren sind
  • wenn Sie die Verhaltensweisen Ihres Kindes oder ihres Partners nicht verstehen und nicht genau wissen, wie Sie reagieren sollen
  • wenn Pubertätskrisen entstehen 
  • bei Kommunikationsproblemen zwischen Eltern und Kind
  • das Kind Ängste in der Kita, Schule oder Ausbildung hat
  • zur Stärkung des Selbstvertrauens und des Vertrauens
  • Mobbing oder Ausgrenzung im Alltag erlebt werden
  • Geschwisterkonflike entstehen
  • ein Geschwisterkind geboren wird
  • bei Selbstwertproblemen
  • wenn Überforderung im Alltag , Beruf und der Familie entsteht
  • psychische Belastungen den Alltag erschweren
  • Sie schwanger sind


Was bedeutet pädagogisch - psychologische Beratung ?

Unsere körperlichen und seelischen Befindlichkeiten, unser Denken und Handeln im familiären, beruflichen

und sozialen Umfeld sind mit den Strukturen unserer Herkunftsfamilie verknüpft.

Wir scheinen unser Leben unabhängig und frei zu gestalten, sind aber häufig unbewusst in alten Mustern, Prägungen oder Schicksalen verstrickt.

 Diese Verstrickungen äußern sich im Alltag zum Beispiel durch Hindernisse oder Beschwerden, die wir mit klassischen Mitteln und Methoden nicht beseitigen können.

So kämpfen wir oftmals gegen" Windmühlen" - ohne Aussicht auf Erleichterung.

In der pädagogisch-psychologischen Arbeit geht es darum, wiederkehrende Muster aufzudecken und individuelle Lösungen zu entwickeln und diese im Alltag umzusetzen.

Die Erleichterung ist groß, wenn man Einblicke und Erkenntnisse gewonnen hat, mit denen wir das "Erbe" bearbeiten können. 

Dadurch wird der Weg wieder frei für eine unabhängige und freie Lebensgestaltung

Was bedeutet Coaching in der Familie?

In einem natürlichen Lebensprozess entwickeln sich Situationen und Menschen.

Besondere Lebenssituationen, zum Beispiel Ängste, starker Stress , Trauer , Trennung und Scheidung der Eltern, Entwicklung von Patchworkfamilien oder eine Erkrankung eines Familienmitgliedes sind intensive Erfahrungen für Erwachsene und Kinder.

Entstehen in der Familie Konflikte, die unüberwindbar erscheinen, verändern wir uns.

Erinnerungen, Erfahrungen oder Verhaltensmuster aus der Vergangenheit zeigen sich plötzlich.

Man stellt fest, so wie ...... wollte ich nie sein oder reagieren.

Im Coaching werden eigene Kompetenzen und Fähigkeiten neu entdeckt und gestärkt.

Coaching ist eine Wegbegleitung, sein Selbstbewusstsein zu stärken und neue Ideen zu entwickeln. 

Familienentwicklung ist keine Einbahnstraße,

sondern wie ein Freizeitpark: bunt, individuell, sauer, süß, traurig und lustig.

Wege zum Familienfrieden gemeinsam finden

Familienpraxis für die ganze Familie - Kinder leben und spielen in der Familie.
Kleine Kinder, große Aufgaben

 

 

 

Jeder Tag bietet eine tolle Gelegenheit,

alte Wege zu verlassen
und eine andere Richtung einzuschlagen.